Achtung!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Siehe Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden.

Hausratversicherung


Alles dingfest

Eine Waschmaschine läuft über

Wenn zum Beispiel Feuer oder Leitungswasser in unserer Wohnung oder an der Einrichtung Schäden verursachen, oder nach einem Einbruchdiebstahl gestohlene Gegenstände ersetzt werden müssen, dann ist der Besitz einer guten Hausratversicherung Gold wert. Sie sichert uns beispielsweise vor den finanziellen Folgen durch Beschädigungen unseres Hausrates nach Unwettern wie Sturm, Hagel oder Blitzschlag ab. Aber auch Schäden nach einer Explosion oder Verluste durch Diebstahl lassen sich versichern.

Die Hausratversicherung als Sachversicherung bietet also generell Schutz für das Inventar unserer Haushalte. Normalerweise ist unser Eigentum derart versichert, dass der Versicherer den Neuwert der zerstörten Sachen begleicht. Darüber hinaus sollten wir unsere Hausratversicherung regelmäßig prüfen. Im Fall der Fälle erleben wir sonst vielleicht eine unangenehme Überraschung. Viele unterschätzen nämlich den wahren Wert ihrer Einrichtungsgegenstände und setzen die Versicherungssumme zu niedrig an, unser Haushalt gilt dann als unterversichert. Dies kann möglicherweise folgenschwere finanzielle Auswirkungen haben.

Welche Konsequenzen zieht eine Unterversicherung nach sich? Welche sinnvollen und preisgünstigen Zusatzleistungen sind möglich? Welche einzelnen Gefahren sind wirklich zu versichern, und welche weiteren zusätzlichen Einschlüsse sind möglich?

Der Schutz kann günstig oder teuer sein, Zusatzleistungen und Konditionen mehr oder weniger attraktiv. Daher lohnt immer ein Anbieter- und Preisvergleich.