Achtung!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Siehe Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden.

Studenten


Aufbruchstimmung spüren

Eine Gruppe Studenten schaut zusammen auf einen Tablet-PC

Ob nun Start im Winter- oder im Sommersemester, auch Studenten sollten sich um ihre Versicherungen Gedanken machen. Für viele ist dies Neuland, da sie häufig noch über die Eltern versichert sind. Während die Universitäten schon bei der Einschreibung ausdrücklich einen Krankenversicherungsnachweis fordern und sich die meisten Stundenten meist darüber im Klaren sind, dass eine Haftpflicht-Versicherung für sie Sinn macht, ist vielen nicht bewusst, dass diese Art der Basisversicherungen möglicherweise nicht ausreicht.

Welche Studenten-Versicherungen sind wirklich wichtig? Was ist überflüssig, wo gibt es dagegen Versorgungslücken? Existieren spezielle Tarife für Studenten? Wie lassen sich Kosten trotzdem minimieren?

Welche weiteren Versicherungen für Studenten nun sinnvoll und welche günstige Alternativen vorhanden sind, welche Policen weiterhin über die Eltern genutzt werden können lässt sich am Besten in einem unverbindlichen, persönlichen Gespräch mit einem unserer unabhängigen Fachberater klären.